Archiv für den Monat: März 2015

kunststoff_nagelbranche

Wieso sind Acryl- und Gelnägel so belastbar? Woher stammt dieser besondere Kunststoff eigentlich?

Diese oder ähnliche Fragen hast du dir als Trägerin und zugleich Fan von künstlichen Fingernägeln bestimmt auch schon einmal gestellt: Du kommst gerade aus dem Nagelstudio und betrachtest stolz deine frisch modellierten Nägel und das umwerfende Design. Die Fingernagelfachfrau hat ganze Arbeit geleistet und die neuen Farbgele und Nailartartikel sind einfach nur umwerfend! Für die kommenden vier Wochen bis zum Refilltermin sind deine Nägel also perfekt gestylt! Liftings? Modellagen, die sich von selbst vom Naturnagel ablösen? Abgebrochene Spitzen? Das ist für dich ein Fremdwort. (Gut, den ein oder anderen selbstverschuldeten „Unfallnagel“ haben wir mit Sicherheit schon hinter uns, aber das ist selbstverständlich nicht die Regel.) Deine Kunstnägel müssen während der gesamten Tragezeit doch so Einiges einstecken – das musst du dir erst einmal vor Augen führen! Daraus schließen wir, dass die Qualität des verwendeten Acryls oder Gels doch wirklich erstklassig sein muss, um solchen Belastungen über Wochen standhalten zu können! Wurde dieser Kunststoff eigentlich extra für die Nagelbranche entwickelt? Wie kann es sein, dass Gelnägel oder Acrylnägel so stabil sind und nahezu jede Alltagsbelastung mitmachen? Was steckt hinter diesen Modellageprodukten, was ist das Geheimnis? Dein abc nailstore blogger-Team hat für dich recherchiert …

Nachgefragt bei Christine Hagl von abc nailstore münchen:
tine_post„Der Kunststoff, den wir im Nageldesign verwenden, stammt ursprünglich aus der Zahnmedizin. Gerade in der Zahnmedizin müssen Kunststofffüllungen die härtesten Belastungen mühelos überstehen – und das sogar über 10 Jahren lang. So ist es natürlich ein Leichtes für den Kunststoff, die 4 bis 6 Wochen bis zum nächsten Auffüll-Termin zu schaffen. Der eigens entwickelte Kunststoff von abc nailstore hält übrigens mindestens 16 Wochen und müsste erst dann komplett ausgetauscht werden. Da die vorhandene Modellage jedoch bei jedem Auffülltermin immer gekürzt wird, wird der Kunststoff automatisch je nach Länge des Naturnagels, meist nach 12 bis 16 Wochen, durch das natürliche Herauswachsen erneuert. Durch die lange Haltbarkeit der hochwertigen abc nailstore Gele und Acryle kann die Nageldesignerin besonders naturnagelschonend arbeiten und füllt immer nur den bereits herausgewachsenen Bereich des Nagels mit Kunststoff auf.“

Vielen Dank, liebe Tine! Die Idee von diesem besonders stabilen Kunststoff hat ihre Wurzeln also in der Zahnmedizin. (Mal schauen, ob ich bei meinem nächsten Refill-Termin damit vor meiner Nageldesignerin ein bisschen angeben kann). Dieses Wissen haben sich die Chemiker in der Nagelbranche schließlich zu eigen gemacht und die Kunststoffrezepturen so angepasst, dass sie eine optimale Verwendung und Haltbarkeit auf den Naturnägeln garantieren. So sind also die verschiedenen Gele und Acryle entstanden. Weiterlesen

Spa-Maniküre mit Adessa Golden Lotus

about abc nailstore: Ein Geschenktipp zum Muttertag mit Christine Hagl

tine


„Meine große Leidenschaft gilt schon immer der Idee, den perfekten Kunstnagel anzufertigen, der kaum noch von einem perfekten Naturnagel zu unterscheiden ist. Meine Liebe zum Detail und meine Liebe zur eleganten, femininen Nailart zeichnen mich und meine Arbeiten aus.“

Christine Hagl – abc nailstore Regionalvertretung München


Weiterlesen

bruechigenaegel

Künstliche Fingernägel – die Lösung bei brüchigen Nägeln

Wir alle wünschen uns schöne Fingernägel. Doch für viele Frauen sieht die Realität anders aus: Haus- und Gartenarbeit haben die Nägel stark strapaziert, berufsbedingt werden sie häufig noch zusätzlich starken Belastungen ausgesetzt – weiche und brüchige Nägel sind das Ergebnis. Keine Sorge! Künstliche Nägel vom Profi können sogar aus stark strapazierten Nägeln nahezu natürlich wirkende Nagel-Schönheiten zaubern! Wichtig ist jedoch, dass die Nägel von einer Fachfrau und mit hochwertigen Produkten modelliert werden. Dein abc nailstore blogger Team erklärt dir, welche Arten von künstlichen Nägeln es gibt und worauf du achten solltest. Weiterlesen

white_nails

Schneeweiße Nägel erobern die Laufstege!

Für euch entdeckt: Schneeweiße Nägel sind der Trend in Hollywood! Egal ob natürlich kurz gefeilt oder besonders lang mit gold-metallic und Glitzer-Effekten – sie sind der Eyecatcher der Saison. Und die Farbe Weiß wird auch bald nicht mehr von deinen Nägeln wegzudenken sein!

Die abc nailstore Schulungsleiterin Anastasia Avtuschko möchte euch exklusiv im abc nailstore beauty blog ihre aktuelle Naildesign-Idee zum Trendthema vorstellen:
Schneeweiße Nägel im 3D-Knopfpolsterdesign mit silbernen Swarovski-Elementen

Dein abc nailstore blogger Team hat natürlich auch interne Infos zu diesem Design für dich: Die Vorbereitungen für die anstehende Beauty-Messe in Düsseldorf laufen auf Hochtouren. Das Messe-Team in Schwandorf füllt aktuell sämtliche Schränke mit Ware auf und verpackt diese sicher für den Transport. Selbstverständlich darf auch die beliebte Sektbar nicht fehlen! Und da sind wir auch schon beim Thema – oder besser gesagt beim Knopfpolsterdesign! Die Design-Idee war geboren und wurde noch am selben Tag umgesetzt. Das Ergebnis: Ein Traum in Weiß mit einzigartig edlem 3D-Effekt. Wir sind von diesem Design einfach nur begeistert! Weiterlesen

gepflegte_fuesse

Sommerzeit – Zeit für nackte Füße …

… und höchste Zeit für eine Pediküre? Pumps, Sandalen und Flip Flops warten schon darauf endlich aus dem Winterschlaf geweckt zu werden … Deine Füße sollten da natürlich perfekt gepflegt sein und am besten weich wie ein Babypopo. Wir verraten dir, wie du vernachlässigte Füße nicht nur für den Sommer wieder zart und geschmeidig pflegst. Außerdem stellen wir dir unsere Must-Have-Nagellacke für Fußnägel vor!

1. Konsequent bleiben!
Das A und O gegen trockene, verhornte Haut an den Füßen ist und bleibt eine konsequente Pflege. Mindestens einmal täglich solltest du die harte Haut an Ballen und Fersen eincremen. Spürbar zarter und geschmeidiger wird deine Haut durch die Anwendung von Adessa Golden Lotus smoothing Butter Balm. Dieses Kraftpaket pflegt raue, rissige Haut mit essentiellen Fettsäuren, Aprikosenbutter und wertvollem Pflaumenöl spürbar weich und wirkt zudem nährend und tonisierend.

2. Der Schnitt macht’s
Zehennägel sollten immer dem natürlichen Wuchs entsprechend spatenförmig geschnitten werden. Durch falsches Schneiden der Fußnägel begünstigt du nämlich eingewachsene Zehennägel, die sehr schmerzhaft und unangenehm sein können. Verwende am besten eine spezielle Fußnagelschere.

3. Superzarte Babyfüße
Ja, mit diesen kommen wirklich nur Babys zur Welt. Im Laufe der Jahre und mit steigender Belastung verdickt die Haut an den Füßen, um das darunterliegende Gewebe zu schützen. Die Haut wird rau, trocken und kann im schlimmsten Fall sogar einreißen. Vor dem Duschen oder Baden – die Haut muss noch trocken sein! – solltest du spätestens jetzt zur Fußfeile greifen und einige Hautschichten vorsichtig abtragen. Hornhaut bitte nie mit einem Hobel oder Skalpell selbst behandeln! In besonders hartnäckigen Fällen lieber zur medizinischen Fußpflege gehen!

4. Zeit zum Entspannen
Auch deine Füße liebe eine Massage! Frag‘ doch bei der Kosmetikerin deines Vertrauens nach verschiedenen Fußmassagen. Oder gehe doch einfach mal wieder BARFUSS! Weiche Untergründe wirken besonders entspannend und deinen Füßen tust du damit etwas richtig Gutes.

5. Der ideale Absatz
Auch Schuhe haben die ideale Absatzhöhe. Diese soll bei 3 cm liegen. Wenn du aber flachere Schuhe bevorzugst oder auf deine High Heels nicht verzichten kannst, solltest du am besten die Absatzhöhe jeden Tag wechseln. Deine Füße schwellen übrigens auch im Laufe des Tages an, weshalb du Schuhe bevorzugt nur nachmittags kaufen solltest, um sicherzugehen, dass sie nicht zu eng sind und richtig sitzen.

6. Good Bye ihr Härchen!
Im Sommer können sie einen doch gewaltig stören: die mehr oder weniger feinen Härchen auf Zehen und Fußrücken. Sie einfach wegrasieren solltest du sie nicht, da sie sonst stoppelig nachwachsen. Nimm lieber Adessa Zuckerpaste oder Zuckerwachs – je nachdem, ob du die Hand- oder Vliesmethode bevorzugst – und entferne störende Härchen sanft und schonend. Adessa Zuckerpasten und -wachs musst du übrigens nicht erwärmen, die Verarbeitung ist schon bei Zimmertemperatur möglich! Informationen zum Adessa soft sugaring Schulungsprogramm findest du übrigens hier. Zuckerpaste, Zuckerwachs sowie entsprechende Vor- und Nachbehandlungsprodukte, wie Powder oder Körperwasser für die Haarentfernung mittels Zucker findest du online!
Weiterlesen

nagellack

Der perfekte Nagellack!

Natürlich, dezent, schimmernd, glänzend, neonfarben – jede Nagellackfarbe hat ihren eigenen Charme und sorgt für einen stimmigen Auftritt. Welcher Nagellack ist der richtige für dich? Welche Anforderungen stellen wir an den perfekten Nagellack und was solltest du bei der Pflege deiner Naturnägel beachten? Wir verraten’s dir …

Was macht den perfekten Nagellack aus?

  • große Farbauswahl
  • kurze Trocknungszeit
  • leicht aufzutragen
  • hohe Deckkraft
  • leicht zu entfernen
  • keine Verfärbungen am Naturnagel

Weiterlesen