Schlagwort-Archiv: Haut

superstars

Die Haut als Spiegelbild unserer Seele

61YJzOI0pdL._SL1063_Pflege nach individuellen Maßstäben

Die Haut ist das Spiegelbild unserer Seele. Sie reagiert auf alle Umwelteinflüsse des modernen Lebens, und dazu zählen neben Sonne, Wind und Kälte als Hauptbelastungsfaktoren auch alltägliche Emotionen und Hormone. Mit den unterschiedlichen Einflüssen wechseln auch die Bedürfnisse Ihrer Haut.

Adessa Kosmetikprodukte bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Pflegelösung für individuelle Ansprüche. Die Schönheitspflegeprodukte sind unkompliziert in der Anwendung und lassen sich schnell in Ihr morgendliches und abendliches Pflegeritual integrieren. Dabei können die Adessa Schönheitscremes und -seren sowohl einzeln als Tages- und Nachtpflege mit ausgleichender, restrukturierender Anti-Aging-Wirkung verwendet werden als auch in Kombination, um das volle Schönheitspotenzial Ihrer Haut auszuschöpfen. Weiterlesen

abschminken

Abschminken nicht vergessen!

Gehörst auch du zu den „Sex and the City“ Ladies, die gerne einmal die Nacht in der Diskothek durchfeiern oder erst bei Sonnenaufgang zusammen mit ihren Freundinnen die Party verlassen?! In den frühen Morgenstunden geht’s dann fix und fertig nach Hause: Raus aus den Highheels und dem knappen Outfit, … du fällst todmüde ins Bett und möchtest nur noch schlafen … Na? Erkennst du dich wieder? Aber haben wir da nicht etwas Wichtiges vergessen? Richtig. Jede Frau, die sich schminkt, sollte auch das anschließende Abschminken nicht vergessen! Dass gerade das richtige Abschminken so wichtig ist, wissen viele Frauen gar nicht. Wir erklären dir, warum du niemals ohne Abschminken ins Bett gehen solltest und was du sonst noch beachten solltest.

Jede Frau, die sich vor dem Zubettgehen nicht abschminkt, kennt mit Sicherheit das Problem mit den lästigen Make-up-Flecken auf dem Kopfkissen, die sich häufig nur schwer wieder entfernen lassen. Aber – was viel wichtiger ist – weißt du eigentlich, was mit deiner Haut passiert, wenn du sie nicht abschminkst? Make-up, Talg, Schweiß und abgestorbene Hautschüppchen verbinden sich zu einem Gemisch und bilden eine Art undurchdringbare Isolationsschicht. Diese verstopft die Poren deiner Gesichtshaut. Deine Haut kann nicht mehr richtig atmen und so haben Bakterien und Pickel leichtes Spiel … Oftmals gleich nach dem Aufwachen wird der Blick in den Spiegel dann zum bösen Erwachen und deine Backe ziert ein dicker roter Punkt, der von Minute zu Minute größer zu werden scheint!

Also: Mag es auch noch so früh, spät oder unpassend sein – ABSCHMINKEN NICHT VERGESSEN! Routine ist hier das Zauberwort! Halte dich am besten an deinen individuellen Abschmink- und Hautpflegeplan und du wirst sehen, schon nach kurzer Zeit sind die Abläufe zur Routine geworden und dein Hautbild sichtbar schöner! Weiterlesen

der_weiblichen_Schönheit_auf_der_spur

Der weiblichen Schönheit auf der Spur: Anregende Wirkstoffe in Cremes, die „frau“ deutlich spüren kann

Wer kennt das derzeit nicht? Nahezu an jedem Morgen, wenn wir das Haus verlassen, Nebel, feuchte Luft – und teilweise schneit es sogar. Tagsüber dann Sonne und Regen. Gerade in dieser Jahreszeit wird die Haut besonders beansprucht und benötigt spezielle Pflege. Vor allem die empfindlichen Augenpartien drohen im Winter auszutrocknen. Deshalb sollte sich jede Frau für ihr tägliches Schönheitspflege-Ritual mit konzentrierten Wirkstoffen genügend Zeit nehmen! Also ran an die Pflegeprodukte, diese sanft auftragen und die hochwertigen Wirkstoffe für deine Schönheit arbeiten lassen! Wie du die Adessa Beauty-Produkte am besten verwendest, zeigt dir unser Behandlungsplan und welche Wirkstoffe in den Adessa Cosmeceuticals verwendet werden, verrät dir unsere Wirkstoffdatenbank.

Aber was ist das? Nach der Nutzung der Adessa Anti-Aging-Creme treten eine leichte Rötung der Gesichtshaut und ein unerwartetes Wärmegefühl auf? KEINE PANIK! Das sind die in dieser Creme enthaltenen Wirkstoffe, die „frau“ sogar spüren kann. Die feuchtigkeitsspendende Wirkformulierung aus kostbarsten Inhaltsstoffen und dem Spezial-Peptid-Komplex fördert aktiv die hauteigenen DNS-Repair-Mechanismen. Die Wirkstoffe setzen die Energiebilanz der Zellen hoch und die Haut fängt spürbar an, sich zu reparieren. Es ist also in der Tat so, dass sich die Haut erst an dieses „Ankurbeln“ gewöhnen muss.

Die Adessa Crème anti-âge 24h enthält außerdem ein bioverfügbares Zinkmineral. Wenn eine spezifische Empfindlichkeit auf Zink vorliegt, dann kann die Verwendung dieser Creme zu solchen Erwärmungen und Rötungen führen. Sollte dir das unangenehm sein oder reagiert deine Haut wirklich auf Zink, dann solltest du besser auf eine Creme umsteigen, die deine Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt und sie zudem strafft, wie zum Beispiel die Adessa Crème hydratante 24h. Weiterlesen

Wasser – Urquell der Schönheit

Wasser – Urquell der Schönheit? Oder: Wieso enthält meine Creme auch Wasser?

Auf fast jeder unserer Cremes oder Lotionen steht Wasser ganz oben in der Inhaltsstoffliste.   Doch was hat Wasser in unseren Kosmetikprodukten zu suchen? Wofür wird es gebraucht? Ist Wasser gleich Wasser oder gibt es da Unterschiede? Wir haben uns für euch auf die Suche nach Antworten gemacht:

Wasser oder Aqua ist auf unserem „Blauen Planeten“ allgegenwärtig. Es bedeckt rund 71 % der Erdoberfläche. Der menschliche Körper besteht zu etwa 60 Prozent aus Wasser, das menschliche Gehirn sogar aus etwa 80 %. Für Pflanzen, Tiere und Menschen ist es lebensnotwendig. Ohne Wasser könnten wir nicht existieren. Aber auch für eine gesunde und schöne Haut ist Wasser essentiell.

Die Haut ist das größte Sinnesorgan des Menschen und speichert vor allem in der mittleren Hautschicht, auch Lederhaut genannt, Wasser in Millionen von Zellen. Dieses gespeicherte Wasser macht die Haut stabil und elastisch. Umgekehrt bedeutet das, dass sich Wassermangel bei langfristiger Unterversorgung bemerkbar macht: Die Haut wird rissig und rau und Fältchen können sich bilden. Deshalb ausreichend Wasser trinken! Ein Erwachsener sollte mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag trinken!

Wir können aber unsere Haut nicht nur von innen mit Feuchtigkeit versorgen, sondern auch von außen: Zu einem bestimmten Anteil bestehen unsere Kosmetika, wie den Inhaltsstofflisten zu entnehmen ist, aus Wasser. Egal ob Öl-in-Wasser- oder Wasser-in-Öl-Emulsionen, je nach Emulsionstyp enthalten solche Kosmetikprodukte eine gewisse Menge an Wasser. Dieses Wasser ist sozusagen der Trägerstoff für wasserlösliche Wirkstoffe. Der Anteil an Wasser bzw. wasserlöslichen Wirkstoffen beträgt in der Regel bei Öl-in-Wasseremulsionen ca. 60 – 85 %, bei Wasser-in-Öl-Emulsionen ca. 20 – 70 % und bei Gelen oder Seren sogar bis zu 100 %. Der Gehalt an „Nicht“-Wasser bestimmt natürlich auch den Preis des erworbenen Produkts. Jedoch kommt es eher auf eine ausgewogene Mischung an Rohstoffen und deren Qualität an, die für die Produkte verwendet wird.

Weiterlesen